Content Banner

Fakten

Anzeige endet

26.12.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG
Eibacher Weg 3-5
35683 Dillenburg

Einsatzort:

Dillenburg

Bei Rückfragen

Dennis Debus
Personal
02771934453

Link zur Homepage


Visits

153
In Elektrofahrzeugen sind verschiedene Bordnetzkonfigurationen möglich, wo unsere Strom- und Spannungssensoren eingesetzt werden können. Durch eine Simulation können Anforderungen an die Sensoren bewertet und neue Anwendungsfälle aufgezeigt werden.

"Simulation von Bordnetzkonfigurationen in Elektrofahrzeugen"

26.11.2021
Isabellenhütte Heusler - Dillenburg
Elektrotechnik

Aufgaben

- Analyse verschiedener Bordnetzkonfigurationen in Elektrofahrzeugen
- Modellierung der zentralen Komponenten wie z.B. Batterie, Leistungselektronik und Elektro-Motor
- Aufbau einer Bordnetz-Simulation (z.B. mit MATLAB Simulink)
- Integration der Strom- und Spannungssensoren in der Bordnetz-Simulation und Bewertung der Ergebnisse

Qualifikation

- Student (m/w/d) eines Bachelor- oder Masterstudiengangs im Bereich Elektrotechnik
- Interesse am Systemsimulationen und erste Kenntnisse mit verschiedenen Simulations-Tools
- Motivation, Einsatzbereitschaft und selbstständige Arbeitsweise

Benefits

Was für uns spricht:

- Umfassende Einarbeitung und persönliche Betreuung
- Flexible Arbeitszeitgestaltung
- Sport- und Gesundheitsangebote, beispielsweise diverse Sportgruppen, BusinessBike, etc.
- Vielfältige Mitarbeitervergünstigungen bei regionalen Anbietern inkl. Kantinenzuschuss
- Zahlreiche Angebote und Services für Familien, beispielsweise Ferienbetreuung, Familienberatungsservice

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn:
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Ob im klassischen Auto oder im Elektroauto: Als integraler Bestandteil in Anwendungen wie Batteriemanagement-Systemen, Lenk- und Bremsvorrichtungen, beim Öffnen der Fenster oder bei der Nutzung von Schnellladesäulen garantieren Legierungen, Widerstände und Sensoren der Isabellenhütte eine präzise Strommessung und sorgen so für konstant hohe Sicherheitsstandards.

Als Familienunternehmen in der achten Generation und weltweiter Technologieführer lebt die Isabellenhütte von der Innovationskraft und dem Pioniergeist ihrer Mitarbeiter – und das seit über 500 Jahren. Mit klarem Fokus auf Zukunftsmärkten entwickeln wir elektrische Widerstandswerkstoffe, thermoelektrische Werkstoffe zur Temperaturmessung sowie elektrische Komponenten und Sensoren zur Präzisionsstrommessung für die Elektro- und Elektronikindustrie. Das stetige Streben nach Optimierung und Innovation sowie der dafür nötige Freiraum lassen unsere Mitarbeiter neue Wege gehen, neue Möglichkeiten entdecken und jeden Tag dazulernen. Bei uns gilt: Menschen. Entwickeln. Erfolg.

Unternehmensgröße
501-1000 Mitarbeiter

Branchen
Herst. von elektrischen Mess-, Kontroll-, Navigations- u. ä. Instrumenten und Vorrichtungen, Herst. von nicht elektrischen Mess-, Kontrollinstrumenten u. ä., Herst. von sonstigen elektronischen Bauelementen, Herst. von sonstigen elektronischen und elektrischen Drähten und Kabeln

Logo der Jobbörse Berufsstart