Content Banner

Fakten

Anzeige endet

22.01.2022

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Universität St. Gallen
Dufourstrasse 40A
9000 St. Gallen

Einsatzort:

St. Gallen

Bei Rückfragen

Marvin Neu
+41712242378

Link zur Homepage


Visits

269
Möchtest Du Dein Wissen im Bereich Leadership und neue Arbeitsformen vertiefen und bei spannenden Projekten mitarbeiten? Begeisterst Du Dich für Führung im digitalen Wandel? Dann bewirb Dich bei uns!

Praktikant/in im Bereich Leadership & New Work

22.11.2021
Universität St. Gallen - St. Gallen
BWL, Psychologie, Statistik, Wirtschaftspsychologie

Aufgaben

Im Zentrum der empirischen Studien am Institut für Führung und Personalmanagement stehen die Themen Künstliche Intelligenz, Arbeitswelt 4.0, Energie und Hochleistung in innovativen Kontexten. Als Praktikant/in unterstützt Du ein interdisziplinäres Team bei der Forschung und in der Lehre und kannst hierbei Deine eigenen Ideen einbringen.

Was bietet Dir ein Praktikum am I.FPM der Universität St. Gallen?
 Aufbau von anwendungsrelevantem Wissen zu Leadership und der Arbeitswelt 4.0
 Einblicke in die universitäre Lehre
 Einblicke in die Durchführung und Auswertung empirischer Studien
 Einblicke in Praxisprojekte mit mehreren Unternehmen
 Möglichkeiten für eine empirische Abschluss-Arbeit

Qualifikation

Was bringst Du mit:
 Studienrichtung Psychologie oder BWL mit sehr guten Noten
 Eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise
 Einen sicheren Umgang mit MS Office-Programmen
 Kenntnisse in Methodik/Statistik und in SPSS
Vergütung: 1700 CHF monatlich (brutto)
Dauer 6 Monate idealerweise ab Januar 2022

Benefits

Das Institut für Führung und Personalmanagement (IFPM) der Universität St.Gallen fokussiert auf Forschung, Lehre und Praxisbegleitung zu Leadership und HRM. Prof. Heike Bruch und ihr Team arbeiten sehr eng mit Unternehmen und einem internationalen Forschungsnetzwerk zu praxisrelevanten Fragen auf Gebieten wie Energie und Dynamik, Leadershipkultur, Healthy Performance und New Work. Empirisch fundierte und praxiserprobte Erkenntnisse gehen in die Lehre, die Weiterbildung für Führungskräfte aus der Praxis und in die Unternehmens-Kooperationen ein – nach der Leitidee der HSG “From Insight to Impact.”

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 03.01.2021
Dauer: 6 Monate
Vergütung: 1700 CHF
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1001-5000 Mitarbeiter

Branchen
Universitäten

Logo der Jobbörse Berufsstart